Mittwoch, 2. Januar 2019

Klassik-Tipp der Woche: Startrompeter Ludwig Güttler in Bad Elster

Pressefoto_Ludwig_Guettler©JulianeNjankouoBad Elster.- Am Sonntag, den 13. Januar gastiert der Startrompeter Ludwig Güttler mit Meisterwerken für Trompete und Orgel um 15.00 Uhr in der St. Trinitatiskirche Bad Elster. Musikalische Begleiter an diesem Nachmittag sind Friedrich Kircheis an der Orgel und Johann Clemens auf der Trompete. Der Name Ludwig Güttler ist weltweit ein Begriff für meisterhafte Trompetenkonzerte. Als Solist zählt der Maestro zu den erfolgreichsten Virtuosen der Gegenwart. Aber auch als Dirigent, Orchestergründer und Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft insbesondere zur Förderung der Frauenkirche Dresden ist Ludwig Güttler einem breiten Publikum bekannt. Zusammen mit seinem kongenialen Orgelpartner Friedrich Kircheis und Johann Clemens an der Trompete spielt Ludwig Güttler im Wintertraum Bad Elsters Werke von Bach, Händel, Buxtehude, Purcell, Loeillet, Vejvanovski und Heinichen. Das Publikum kann sich auf eine festliche Klangkombination von besonderem Reiz freuen! Tickets: 037437/ 53 900 | www.chursaechsische.de

Foto: Juliane Njankouo