Freitag, 26. Oktober 2018

EU-Projekt beim Tag des Einbruchschutzes 2018

MI647-2018_2610_Foto3Zwickau/Plauen.- Freitag und Samstag stehen in Bezug auf die Präventionsarbeit der Polizeidirektion Zwickau im Zeichen der Vorbeugung von Einbrüchen. Denn der letzte Sonntag im Oktober ist wie in den zurückliegenden Jahren deutschlandweit der „Tag des Einbruchschutzes“ und der Kampagne „Keinbruch“. Aus diesem Grund sind Volker Flemig und Matthias König von der Polizeilichen Beratungsstelle an beiden Tagen beratend unterwegs.

Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung