Dienstag, 4. Juli 2017

Elisabeth Förster aus Zwickau feiert 100-jährigen Geburtstag

Dortmunder1Zwickau.- Elisabeth Förster wohnt seit rund drei Jahren im Seniorenpflegeheim „Haus Planitz“. Heute feiert sie ihren 100. Geburtstag. Zur Feier des Tages gab’s zum Frühstück schon leckeren Kuchen und ein Kaffeetrinken mit ihren Mitbewohnern in der Cafeteria. Ihre beiden Betreuerinnen, Ines Faak, rechts, und Praktikantin Anne sorgten sich heute ganz besonders um die Jubilarin.
Elisabeth Förster lebte bis zu ihrem 97. Lebensjahr selbstständig in ihrer eigenen Wohnung. Jetzt ist sie froh darüber, hier zu sein. Mit den anderen Heimbewohnern kommt sie gut aus und die Pflegekräfte seien auch sehr nett zu ihr, sagt sie. Nur manchmal wünscht sie sich schon, wieder etwas mobiler zu sein. „Aber in meinem Alter muss man da leider ein paar Abstiche machen“, meint sie verschmitzt.

Quelle und Foto: ZPA/Olaf Thalwitzer