Mittwoch, 12. April 2017

IFA-Oldtimer begeistern nach wie vor - Buchpräsentation über S 4000

Werdau.- Vor 50 Jahren ist der letzte S 4000 in Werdau vom Band gerollt. Doch was ist aus dem Auto geworden? Und wo findet man die robusten LKW heute? Diese und viele andere Fragen hat Günther Wappler aus Zwickau beantwortet. Der rüstige Senior hat vor wenigen Tagen sein Buch „Der S 4000 und seine Modelle“ veröffentlicht. Seither ist es unter anderem im Werdauer Stadt- und Dampfmaschinenmuseum erhältlich. Und auch zum 20. IFA-Oldtimertreffen vom 28.-30- April wird es einen festen Platz haben.

Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung