Montag, 24. April 2017

EC-Karte gestohlen und Bargeld abgehoben

EC-KartenbetrugZwickau/Erfurt.- Die Zwickauer Kriminalpolizei ermittelt derzeit in einem Fall von Diebstahl und Computerbetrug aus dem Jahr 2016 und bittet um die Mithilfe der Bevölkerung bei der Identifizierung des mutmaßlichen Täters.
Der Geschädigten war am 27. Januar 2016 in der S-Bahn oder auf dem Zwickauer Hauptbahnhof ihre EC-Karte gestohlen worden. Noch am gleichen Tag wurde gegen 17 Uhr mittels dieser Karte an einem Zwickauer Geldautomat ein vierstelliger Bargeldbetrag vom Konto der Geschädigten abgehoben. Eine nochmalige Abhebung gegen 21:45 Uhr in Erfurt scheiterte, da der EC-Kartendiebstahl mittlerweile bemerkt und das Konto gesperrt worden war.
Bei der Abhebung in Zwickau entstanden Fotos des mutmaßlichen Täters. Wer erkennt die abgebildete männliche Person? Hinweise erbittet die Kriminalpolizeiinspektion Zwickau. Telefon (0375) 428 448 0

Quelle und Foto: PD Zwickau