Donnerstag, 6. April 2017

Arbeitswelt 4.0 - Erworbene Qualifikationen reichen nicht mehr aus

ArbeitsagenturZwickau.- Sie hat mittlerweile schon Tradition, die Veranstaltung „Politik trifft Arbeitsverwaltung“. Und so ließen es sich Bundestagsmitglied Carsten Körber, die Landtagsabgeordneten Kerstin Nicolaus, Ines Springer, Horst Wehner, die Büroleiterin von Marco Wanderwitz, Janett Reinhold, und der Büroleiter von Gerald Otto, Eugen Kirchdörfer, heute nicht nehmen, Jobcenter-Chefin Michaela Ungethüm und Arbeitsagentur-Chef Andreas Fleischer zum regionalen Arbeitsmarkt zu befragen.

Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung