Dienstag, 8. November 2016

Leidenschaftliches Begehren und ein Urgestein der Comedy-Szene

Carmen 781Bad Elster.- Am Mittwoch, dem 16. November, wird anlässlich des Feiertags um 14.30 Uhr Georges Bizet‘s Opernklassiker »Carmen« im König Albert Theater Bad Elster aufgeführt. Es musiziert das Ensemble der Landesbühnen Sachsen gemeinsam mit der Elbland Philharmonie Sachsen unter der Leitung von GMD Florian Merz in einer Inszenierung von Manuel Schöbel. Der Geniestreich des französischen Komponisten Georges Bizet flirrt und flimmert von spanischem Temperament, grenzenloser Eifersucht und leidenschaftlichem Begehren – und damit hat diese Oper musikalisch viel mehr zu bieten, als nur ihre berühmten »Gassenhauer«.

Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung