Donnerstag, 21. Juli 2016

Soiree mit der Chursächsischen Philharmonie im Werdauer Rathaus

TD-Kwh-spielendWerdau.- Am Mittwoch, den 14. September, 19.30 Uhr lädt das Trio Divertimento der Chursächsischen Philharmonie zu einem tänzerischen Abend in den Konzertsaal des Werdauer Rathauses ein. Das Trio Divertimento bittet Sie u.a. mit Johannes Brahms mit seinen „4 ungarischen Tänzen“ und Ludwig van Beethoven mit seinen „6 ländlerischen Tänzen“ zu einem Tanz durch die Musikgeschichte. Aber auch berühmte Werke wie die „Pizzicato-Polka“, das „Blumenduett“ oder „Großmutters Menuett“ werden Sie innerlich tanzen lassen.

Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung