Donnerstag, 9. April 2015

Heimspiel der BSV Damen - Situation im Lazarett leicht entspannt

Sporthalle_Neuplanitz_BSVZwickau.- Am Samstag haben die BSV Fans zum letzten Mal in dieser Saison das Vergnügen zwei Heimspiele an einem Tag zu erleben. Beide Teams von Daniela Filip treten zu ihren vorletzten Heimspielen an. Für die Erste wird es ab 17 Uhr besonders brisant im Spiel gegen den TSV Haunstetten. In diesem ist ein Sieg Pflicht, wenn man dem Tabellenzweiten auf den Fersen bleiben will. Es ist nicht zu erwarten, dass Borussia Dortmund beim Tabellenletzten in Travemünde weitere Punkte her schenkt.

Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung