Samstag, 29. November 2014

BSV Mädels erkämpfen sich zwei wichtige Punkte gegen TV Nellingen

BSV-TVZwickau.- Der BSV Sachsen Zwickau hat nach zwei Niederlagen in der 2. Handball-Bundesliga wieder einen Sieg eingefahren. Am Samstagabend gewann die Mannschaft mit 28:27 (13:15) gegen den Tabellensechsten TV Nellingen. Zur Halbzeit lag der BSV noch im Rückstand, erkämpfte sich aber nach der Pause die Führung zurück und behielt am Ende zwei wichtige Punkte. Erfolgreichste Schützin der Gastgeberinnen war Silvia Bachrata mit sechs Toren.

Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung