Dienstag, 5. Juni 2012

Hier sind wertvolle Schmuckstücke in guten Händen

Werdau.- Wer auf der Suche nach einem Restaurator für sein historisches Fahrzeug ist, der hat jetzt in Werdau eine feste Adresse. Die Firma „Fam. Reale“ ist Spezialist für Old- und Youngtimer bzw. Klassiker. Das betrifft sowohl PKW wie auch motorisierte Zweiräder und Sonderfahrzeuge. Das Kerngeschäft besteht in der Restaurierung italienische Modelle – aber nicht nur.
Firmeninhaber Pino Reale sagt: „Wir haben ständig gute Gebrauchtwagen im Angebot. Selbstverständlich nehmen wir auch Bestellungen für spezielle Kundenwünsche entgegen und alte Fahrzeuge in Zahlung. Bei uns kann man außerdem seinen Gebrauchtwagen auf Vordermann bringen lassen.“

Komplette Reparatur aller Fabrikate
Bei „Fam. Reale“ setzt man die Karosse der Fahrzeuge wieder in Stand, repariert zum Beispiel Motor, Getriebe, Auspuffanlage, Fahrwerk und kümmert sich um die Abnahme von HU/AU. Auch die Lackierung der Wagen ist bei „Fam. Reale“ in guten Händen. Das betrifft alle Herstellerfabrikate.

400317_155411524571232_145666125545772_206662_265524624_nDas ist ein Mercedes-Benz, der zum Pick Up umgebaut wurde. Dieses Auto wurde noch nicht bei „Fam. Reale“ gebaut, sondern von der Firma „Auto Treff Pino GmbH“. Diese hatte von 1991 bis 1994 ihren Sitz in Hessen. Heute befindet sich der Eigentümer Giuseppe (Pino) Reale im sächsischen Werdau und bringt seine Jahrzehnte lange Erfahrung im Fahrzeugbau bei „Fam. Reale“ ein.

Kontakt zur Firma: www.fam-reale.de